Angebot!

Product 8

48.00 45.00

Artikelnummer: 524 Kategorie:

Beschreibung

Was ist Tadalafil 8?

Tadalafil 8 ist ein PDE5-Hemmer, ein Medikament zur Behandlung der erektilen Dysfunktion (ED). Es ist ein selektiver Inhibitor der für cyclisches Monosphosphat (cGMP) spezifischen Phosphodiesterase Typ 5. Tadalafil 8 wurde 2011 von der FDA zugelassen. Der generische Name lautet Tadalafil und wird als “nach Bedarf” -Medikament empfohlen. Es gehört zu den fünf von der FDA zugelassenen Medikamenten, die zur Behandlung der erektilen Dysfunktion verschrieben werden können. Tadalafil 8 beginnt innerhalb von 15 bis 30 Minuten nach der Einnahme zu wirken und kann bis zu 36 Stunden lang wirken.

Wie funktioniert Tadalafil 8?

Tadalafil 8 erhöht die Durchblutung bestimmter Körperteile. Das Medikament stoppt ein Enzym namens Phosphodiesterase Typ 5, was zu mehr cGMP führt und die Wahrscheinlichkeit einer Erektion erhöht. Tadalafil 8 entspannt und öffnet Blutarterien, um den Blutfluss zu erhöhen.

Im Gegensatz zu anderen Medikamenten gegen erektile Dysfunktion wirkt Tadalafil 8 in Kombination mit sexueller Stimulation. Stickstoffmonoxid wird aus den Nervenenden freigesetzt, was zur arteriellen Entspannung beiträgt. Ohne sexuelle Stimulation wird die Freisetzung von Stickoxid behindert und kann die Wirkung von Tadalafil 8 abschrecken. Dies bedeutet, dass die Wahrscheinlichkeit gering ist, dass der Benutzer eine unerwünschte Erektion erfährt.

Wer sollte Tadalafil 8 nehmen?

Zusätzlich zu denen mit ED kann das Medikament auch zur Behandlung der Symptome einer vergrößerten Prostata (benigne Prostatahyperplasie – BPH) eingesetzt werden. BPH kann Schwierigkeiten beim Wasserlassen verursachen. Das Medikament kann helfen, die Muskeln in der Blase und in der Prostata zu glätten.

Wie nehme ich Tadalafil 8?

Tadalafil 8 ist ein verschriebenes Medikament. Es ist in Form von Tabletten in örtlichen Apotheken erhältlich. Ihr Arzt wird das Medikament je nach Ihren Anforderungen verschreiben. Tadalafil 8 ist in folgenden Stärken erhältlich:

  • Tadalafil 8 20 mg Tablette
  • Tadalafil 8 10 mg Tablette
  • Tadalafil 8 5 mg Tablette
  • Tadalafil 8 2,5 mg Tablette

Tadalafil 8 wird oral eingenommen. Die Dosierung kann erhöht oder verringert werden, abhängig von der Ernährung des Patienten gegenüber dem Medikament und seinen Wirkungen.

Welche Vorsichtsmaßnahmen sollte ich treffen, bevor ich Tadalafil 8 verwende?

Informieren Sie Ihren Arzt vor der Einnahme des Medikaments über mögliche Allergien. Tadalafil 8 enthält verschiedene Inhaltsstoffe (inaktiv), die allergische Reaktionen hervorrufen können. Sie müssen Ihren Arzt auch über alle Erkrankungen informieren, die Sie haben. Dies kann Herzkrankheiten, unregelmäßigen Herzschlag, Angina pectoris, Nierenerkrankungen, Bluthochdruck, Peyronie-Krankheit, Priapismus, Augenprobleme, Magengeschwüre und Blutungsstörungen umfassen.

Einige Medikamente können bei Einnahme mit Tadalafil 8 zu unerwünschten Nebenwirkungen führen. Die Einnahme von Nitratmedikamenten mit Tadalafil 8 kann zu einem gefährlich niedrigen Blutdruck führen.

Was sind die Nebenwirkungen von Tadalafil 8?

Während der Einnahme von Tadalafil 8 können folgende Nebenwirkungen auftreten:

  • Schmerzen in Armen, Rücken und Kiefer
  • Brustschmerzen
  • Schüttelfrost und kalter Schweiß
  • Verschwommene Sicht
  • Enge in der Brust
  • Schwindel und Verwirrung
  • Ohnmacht und Benommenheit
  • Herzrhythmusstörung
  • Kopfschmerzen
  • Übelkeit
  • Schwerhörigkeit
  • Kurzatmigkeit
  • Schwitzen
  • Ermüden
  • Erbrechen
  • Schmerzhafte und anhaltende Erektion

Zusätzliche Information

Gattungsbezeichnung

Hersteller

Bilden

Produktcode

Substanz